Datum/Zeit Veranstaltung
16/03/2024
19:30 - 21:30
Der Flamenco des DonJuan
AUGUST Theater Dresden, Dresden
Der Flamenco des DonJuan
Was für eine Einladung? Don Juan bietet seine Dienste an. Zwei Stunden lang lockt der größte Liebhaber der Welt mit seinen Verführungskünsten. Allerdings nimmt die Handlung einen etwas anderen Verlauf.
 
Der Satan betritt die Bühne. Zynisch kommentiert er das scheinheilige Treiben und erschafft mit Flamenco-Musik die Tänzerin, die ihn bei seinem Treiben mit dem Don Juan behilflich sein soll. Da ist Don Juan doch immerhin ehrlich – er treibt offen, was sonst nur hinter verschlossenen Türen passiert: Don Juan geht nicht wie ursprünglich zugrunde: Er erliegt der Liebe und der Satan kann den Flamenco-Tanz nicht mehr stoppen …
 
Die Flamenco-Tänzerin Sabine Jordan und der Musiker Johannes Doschew verzaubern die Bühne in einen Tempel des andalusischen Nachtlebens mit majestätischer Raffinesse. Der Puppenspieler Grigorij Kästner-Kubsch tritt als Solist in mehreren Paraderollen auf. Ein wahres Theaterfeuerwerk wird an diesem Abend den Zuschauern geboten, ein Spiel mit großen Figuren und einem furiosen Tanz- und Musikerlebnis – eine groteske Komödie für alle Sinne.

Powered by Events Manager